18.6 C
Berlin
Samstag, Mai 15, 2021
StartSchlagworteTaxi

Taxi

FREE NOW und Hamburger Sozialbehörde bieten ab sofort freie Impffahrten mit Taxis in der Hansestadt an

Angebot gilt für alle Bürgerinnen und Bürger über 80 Jahre Hamburg, 01. März 2021 - FREE NOW, Europas größter Taxivermittler, die Stadt Hamburg und weitere lokale Mobilitätspartner starten ein gemeinsames Angebot für freie Impffahrten in Hamburg. Ab sofort können sich alle Bürgerinnen und Bürger, die über 80 Jahre alt sind, ein Taxi für eine Fahrt zum Impfzentrum an den Hamburger Messehallen zum Nulltarif bestellen. Auch der Rücktransport wird von der Sozialbehörde der Stadt Hamburg komplett übernommen. Das Angebot gilt im Hamburger Stadtgebiet und ist ab heute zunächst auf unbestimmte Zeit verfügbar. So können sich berechtigte Fahrgäste ein Taxi für eine Impffahrt...

FREE NOW zählt 10.000sten Fahrer in Berlin

Der Mobilitätsanbieter vermittelt damit die größte Flotte der Hauptstadt und wird noch in diesem Jahr weiter expandieren

Hamburg, 27. August 2020 – FREE NOW hat heute seinen 10.000sten Fahrer in Berlin an seine App angeschlossen. Damit ist das Unternehmen der derzeit am schnellsten wachsende Mobilitätsanbieter der Hauptstadt und baut seine Marktführerschaft in Berlin weiter aus. Die 10.000 Fahrerinnen und Fahrer entsprechen einem aktuellen Marktanteil von rund 66 Prozent des Berliner Taxi- und Mietwagenmarktes. Neben Mietwagen mit lizenzierten Fahrern und Taxis, dem Herzstück der Plattform, ergänzen die neu integrierten Services Voi und Miles Mobility das App-Portfolio. Mit diesem Angebot baut FREE NOW sein Angebot als Multiservice-Provider aus und schafft es, seinen Kunden noch schnellere Verfügbarkeiten von unter zwei Minuten im gesamten Berliner Innenstadtbereich anzubieten. Weitere Kooperationen für Berlin werden in den nächsten Wochen folgen.

Verschieden

ACV bietet kostenlose Pannenhilfe für Menschen in systemrelevanten Berufen

Köln (ots) - Der ACV Automobil-Club Verkehr übernimmt Verantwortung in Zeiten der Corona-Krise: Ab sofort leistet der ACV kostenlos Pannenhilfe für Beschäftigte in den systemrelevanten Berufen - unabhängig davon, ob eine Mitgliedschaft besteht. Die Leistung umfasst neben der Pannenhilfe auch das Abschleppen bis zur nächsten Fachwerkstatt sowie die Möglichkeit, einen Mobilitätskostenzuschuss in Höhe von 50 Euro zu beantragen für einen Mietwagen oder ein Taxi. Die kostenlose Pannenhilfe gilt ab sofort und zunächst bis zum Ende der Ausgangsbeschränkungen, mindestens jedoch bis Ende April 2020. Betroffene erreichen die Notrufzentrale per Telefon unter der Nummer 0221-75 75 75. ACV Geschäftsführer Holger Küster begründet...
0NachfolgerFolgen
6NachfolgerFolgen
spot_img

Aktuelles