test
15.5 C
Berlin
Mittwoch, Juni 19, 2024
Auto und VerkehrToleranzausgleichelement nach dem Baukastenprinzip

Toleranzausgleichelement nach dem Baukastenprinzip

Toleranzausgleichelement nach dem Baukastenprinzip

-

Velbert, 13.07.2021

Die bewährten Toleranzausgleichsysteme von WITOL gibt es jetzt auch im Konfigurator. Die Ausgleichelemente können dort individuell nach dem Baukastenprinzip zusammengestellt werden. Eine Vorschau in 2D und 3D sowie die genauen Abmessungen werden sofort auf der Website generiert. Auch die Schnittstellenzeichnungen sowie die nativen CAD-Dateien stehen sofort zum Download bereit.

Kunden können relevante Parameter in dem barrierefreien Online-Konfigurator auswählen – frei nach dem Baukastenprinzip. Dabei haben sie die wichtigsten Eigenschaften direkt zur Auswahl: Zu den wählbaren Einstellungen gehören unter anderem die Schraubengröße, der Schnittstellentyp, die Schnittstellendicke und der Ausgleichsweg. Anschließend wird direkt eine detaillierte 3D-Vorschau generiert. Auch eine 2D- oder Bemaßungsansicht inklusive Schnittstellenzeichnung stehen zur Auswahl.

Bequem und schnell können sofort das PDF-Datenblatt sowie die nativen CAD-Dateien heruntergeladen werden. Die Daten sind direkt einsatzbereit, um sie in die Entwicklungsumgebung zu laden und im Projekt zu platzieren. Die konfigurierten Bauteile sind alle auch ab Lager schnell verfügbar. So können Kunden den eigenen Entwicklungsaufwand reduzieren. Für die WITOLe fallen zudem keine Investitionskosten für Werkzeuge an.

Zusätzlich zum Konfigurator gibt es auch Basis WITOLe, die im Produkt Finder zur Verfügung stehen. Diese Ausgleichelemente sind direkt ab Lager verfügbar – es fallen keine Werkzeugkosten an, und die Basic Elemente können direkt eingesetzt werden.

Das individuell passende WITOL nach dem Baukastenprinzip können Kunden unter https://witol.com/konfigurator/ konfigurieren. Weitere Informationen zu den Einsatzgebieten der Toleranzausgleichsysteme finden sich außerdem unter https://witol.com/anwendungen/.

Pressekontaktdaten:

WITOL® WITTE-Velbert GmbH & Co.KG
Höferstr. 3-15
42551 Velbert

Telefon: +49 (0) 2051 / 498-0
Telefax: +49 (0) 2051 / 498-355
E-Mail: info@witol.com

Web: witol.com

Themen zum Artikel

Beitrag teilen
Die PR-Profishttps://www.carpr.de/
Die PR-Profis sind Experten im Bereich Public Relations, die sich auf das Verbreiten, Versenden und Veröffentlichen von Pressemeldungen spezialisiert haben. Ihre Dienstleistungen ermöglichen es Unternehmen, effektiv mit der Öffentlichkeit zu kommunizieren und ihre Botschaften über verschiedene Kanäle gezielt zu verbreiten.
Auto Nachrichten

Autoankauf Frankfurt bietet faire Preise und schnellen Service

Autoankauf Frankfurt ist Ihr vertrauenswürdiger Partner für den unkomplizierten Verkauf Ihres Fahrzeugs. Mit transparenten Bewertungen, sofortiger Auszahlung und einem...

Entrümpelung in Lengerich: NRW Entrümpelung im Einsatz

Stressfreie Entrümpelung in Lengerich: Ihr Partner für Haushaltsauflösungen und Entsorgung Entrümpelung Lengerich, 17.06.2024 – Die Firma NRW Entrümpelung bietet professionelle...

Top-Preise für Ihr Fahrzeug: Autoankauf in Frankfurt & Rhein-Main

Auto verkaufen in Frankfurt leicht gemacht: Ihr vertrauenswürdiger Partner für den Autoankauf Autoankauf Frankfurt, 17.06.2024 – Sie möchten Ihr Auto...

Autoankauf und Export in Darmstadt: Ihr regionaler Partner für den Fahrzeughandel

Autoankauf Darmstadt bietet professionellen und transparenten Autoankauf in Darmstadt und Umgebung Autoexport Darmstadt ist Ihr kompetenter Ansprechpartner für den Verkauf...

NRW Entrümpelung Lemgo: Ihr Partner für Transparente und Faire Entrümpelungsdienste

Lemgo, 15. Juni 2024 – NRW Entrümpelung Lemgo, Ihr zuverlässiger Partner für professionelle Entrümpelungen, bietet umfassende Dienstleistungen in Lemgo...

Auto Bewertung Leicht Gemacht: Entdecken Sie Carpr.de

CarPR.de erweitert sein Angebot und bietet nun umfassende Dienstleistungen im Bereich der Fahrzeugbewertung und Gutachtenerstellung an. Dazu gehören Auto-Bewertungen,...
Das könnte Sie auch interessieren
Auto-Neuheiten

Sie lesen gerade: Toleranzausgleichelement nach dem Baukastenprinzip